Kräuterdrogistinnen lesen

In der Kräuterdrogerie steht ein Bücherregal ...

Mögen Sie es auch so gern, sich in ein Buch zu vertiefen, um ein Thema, das Ihnen am Herzen liegen, nachzuverfolgen?

Oder ein Buch offen vor sich liegen zu haben, um eine Speise, eine Salbe oder einen Tee nach einem Rezept, das reizvoll klingt, zuzubereiten?

Lesen ist Austausch von Informationen, eine Ergänzung, eine Bereicherung zum eigenen Wissen, zu den eigenen Erfahrungen. Auch wenn man manchmal im Widerspruch zu einem Inhalt ist – die eigene Position wird dadurch klarer.

Unser Bücherregal bietet eine kleine feine Auswahl an Literatur, die mit dem Angebot der Kräuterdrogerie zu tun hat, unter anderem zu folgenden Themen:

  • Kräuter

  • Ayurveda

  • Ernährung

  • Schwangerschaft und Geburt

  • Frauenleben

  • Ätherische Öle

  • Effektive Mikroorganismen

  • Räucherungen

  • Sexualität

UNSERE beiden Bücher:

Die-Kraeuterdrogerie-Buch-Frauenkräuter-Anda-Dinhopl.jpg

Anda Dinhopl
FRAUENKRÄUTER
Das Handbuch für Frauen

Dieses sehr persönlich geschriebene Buch führt durch die Stationen des weiblichen Lebens-Zyklus: Von der Menarche über die Zeit der Fruchtbarkeit und des Wechsels bis ins Alter. Praktikable Tee- und Aroma-Rezepte und Tipps, die sich einfach umsetzen lassen, begleiten Sie durch Ihren Alltag begleiten und helfen, kleinere Beschwerden zu lindern. Frauenkräuter wie Schafgarbe, Frauenmantel, Himbeerblätter, wichtige ätherische Öle wie Muskatellersalbei, Fenchel, Salbei und Rose werden genau beschrieben und weil eine gute Küche Basis für’s Wohlbefinden ist, gibt es auch eine „kleine Gewürzapotheke“.

FRAUENKRÄUTER ist ein Best- und Longseller der Kräuterdrogerie, der gelesen, verborgt, verschenkt – und immer wieder gelobt wird.

Die-Kraeuterdrogerie-Buch-Kochbuch-Ayurveda-Warelopoulos-Heyn-Dinhopl.jpg

Marlene Warelopoulos, Birgit Heyn, Anda Dinhopl
GESUND GENIESSEN MIT AYURVEDA

Marlene Warelopoulos, die „Urmutter“ der KräuterdrogerieKüche, hat viele Jahre lang sowohl KundInnen als auch uns Kräuterdrogistinnen „eingekocht“ und gemeinsam mit Anda Dinhopl  unzählige Kochkurse gehalten.

Ihre – glücklicher Weise „nachahmliche“ – Kunst des Würzens und der Zubereitung vollwertiger, vegetarischer Speisen ist in diesem Buch festgehalten.

Die Rezepte sind einfach erklärt und nachzukochen und schmecken köstlich: Suppen, Saucen, Aufläufe, Kuchen und die „Klassiker“ der Kräuterdrogerie wie unser Gemüsekuchen und die Haferplätzchen.
Außerdem gibt es eine kurze, anschauliche Erklärung über die Ernährungslehre des Ayurveda.

Das Buch ist aber auch für alle geeignet, die sich nicht für Ayurveda interessieren, sondern gute vegetarische Küche schätzen.

Unsere Buchempfehlungen

Anda Dinhopl hat die Bücher persönlich ausgewählt und viele davon gelesen. Ihre Kommentare dazu finden Sie hier: